Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab Juli bis Oktober mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Überprüfung vorhandener Implementierungen und Verfahren im Umfeld GSM-R unter einem Security-Sichtwinkel auf Vollständigkeit und Wirksamkeit sowie Identifizierung eines Verbesserungspotentials
- Prüfung der Verbesserungsmaßnahmen auf Umsetzbarkeit und Analyse unter Kosten-/Nutzenaspekten sowie Erarbeitung entsprechender Entscheidungsvorlagen, insbesondere DCN-Design, Zugriff auf Konfigurations- und Diagnoseports, Fernzugriff, Analyse und Audit von Log-Files sowie Anmeldeverfahren

Anforderungen:
- Umfassende TK-Security-Expertise im Umfeld Datennetze und Kommunikations- bzw. Managementapplikationen
- Grundkenntnisse im GSM-Umfeld, insbesondere GSM-R
- Fundierte Kenntnisse von Security-Architekturen und Techniken zum Aufbau und Schutz von IP-Netzen
- Fundierte Kenntnisse zu Lösungen und Verfahren zur Absicherung von Fernzugriffen
- Sehr gute Kenntnisse zu Härtungsmaßnahmen von Applikationsservern
- Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Verfahren und Abläufen zu Benutzer-,Zugangs- und Passwortmanagement
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Generierung und Auswertung von Logging-Daten unter Security-Gesichtspunkten
- Erfahrung in der Erstellung von Kosten/Nutzenanalysen und Entscheidungsvorlagen

Softskills:
- Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten in komplexen Sachverhalten
- Starke Kommunikationskompetenz
- Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Security Spezialist (IP-Netze) (m/w) (Ref.Nr.: 13660 - AK)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum ab Juli bis Oktober mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Aufgabe:
- Überprüfung vorhandener Implementierungen und Verfahren im Umfeld GSM-R unter einem Security-Sichtwinkel auf Vollständigkeit und Wirksamkeit sowie Identifizierung eines Verbesserungspotentials
- Prüfung der Verbesserungsmaßnahmen auf Umsetzbarkeit und Analyse unter Kosten-/Nutzenaspekten sowie Erarbeitung entsprechender Entscheidungsvorlagen, insbesondere DCN-Design, Zugriff auf Konfigurations- und Diagnoseports, Fernzugriff, Analyse und Audit von Log-Files sowie Anmeldeverfahren

Anforderungen:
- Umfassende TK-Security-Expertise im Umfeld Datennetze und Kommunikations- bzw. Managementapplikationen
- Grundkenntnisse im GSM-Umfeld, insbesondere GSM-R
- Fundierte Kenntnisse von Security-Architekturen und Techniken zum Aufbau und Schutz von IP-Netzen
- Fundierte Kenntnisse zu Lösungen und Verfahren zur Absicherung von Fernzugriffen
- Sehr gute Kenntnisse zu Härtungsmaßnahmen von Applikationsservern
- Sehr gute Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Verfahren und Abläufen zu Benutzer-,Zugangs- und Passwortmanagement
- Fundierte Kenntnisse und Erfahrungen hinsichtlich Generierung und Auswertung von Logging-Daten unter Security-Gesichtspunkten
- Erfahrung in der Erstellung von Kosten/Nutzenanalysen und Entscheidungsvorlagen

Softskills:
- Strukturierte, zielorientierte Arbeitsweise mit ausgeprägten analytischen Fähigkeiten in komplexen Sachverhalten
- Starke Kommunikationskompetenz
- Teamfähigkeit und Durchsetzungsvermögen
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.