Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.08.2017 - 31.12.2017 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Anstellung, Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Erstellen von technischen Planungen, Konzepten, Feinkonzepten, Lösungen
- Erstellen von Testspezifikationen und Implementierungsanleitungen
- Aufnahme und Abstimmung von Anforderungen, Integration, Weiterentwicklung und Pflege von unterstützenden Werkzeugen
- Durchführung von technischen Freigaben gemäß definierter Prozesse
- Entwicklung von Lasten- und Pflichtenheften
- Überprüfung von Pflichtenheften gemäß Designvorgaben
- Abstimmungen mit Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Projekten
- Begleitung bei Ausschreibungen im Projektumfeld
- Mitarbeit bei Erstellung und Ausarbeitung von Prozessen und Handlungsabläufen

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium, Fachrichtung Nachrichtentechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieur, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger mehrjähriger Erfahrung im geforderten Umfeld
- Zertifizierung zum Netzwerkspezialisten (CCNP-Level oder höher) oder vergleichbare Qualifizierung auch anderer Hersteller
IP-Netzwerk, Ethernet-Netze:
- Nachgewiesene, mehrjährige Erfahrung in allen gängigen Produkten, Protokollen, Software und/oder sonst. Anwendungen und Dienste für die Techniken der Telekommunikation sowohl über IP-Netz (z.B. Mehrwertdienste, etc.) als auch für Ethernet (Layer 2)-Netz
- Hervorragende Kenntnisse marktgängiger und neuster Netzwerktechnologien und im Umgang mit Backbonetechnologien
- Kenntnisse des Hardwaremarktes sowie tiefgreifendes Wissen und sicherer Umgang mit Layer 2 und Layer 3 Protokollen
Kenntnisse in der Durchführung von technischen Freigaben gemäß definierten Prozessen sowie von Managementprotokollen im IP-Umfeld
Mehrjährige Erfahrung und hervorragende Kenntnisse von MPLS Netzwerken und Diensten im Carrier- oder Serviceproviderumfeld
- Tiefe Kenntnisse im Bereich von Routing Protokollen; MP-BGP, OSPF, IS-IS
- Erfahrung beim standardisierten Provisionieren von Netzwerkkomponenten
- Technisches und übergreifendes Verständnis in hoch komplexen Netzwerken
- Sicheres und strukturiertes Troubleshooting von Fehlverhalten im Netzwerk
- Erfahrung in der Erstellung eines Betriebskonzeptes/Implementierungsvorgaben zur den oben genannten Systemen und Protokollen
- Erfahrung in der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften und der Auswertung/Vergleich von Pflichtenhefte einer Ausschreibung

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-TK-Produktmanager IP/MPLS (m/w) Ref. Nr.: 13682 (Ref.Nr.: 13682 - AK)

Vertragsverhältnis Anstellung, Freiberuflichkeit
Zeitraum 01.08.2017 - 31.12.2017 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Aufgabe:
- Erstellen von technischen Planungen, Konzepten, Feinkonzepten, Lösungen
- Erstellen von Testspezifikationen und Implementierungsanleitungen
- Aufnahme und Abstimmung von Anforderungen, Integration, Weiterentwicklung und Pflege von unterstützenden Werkzeugen
- Durchführung von technischen Freigaben gemäß definierter Prozesse
- Entwicklung von Lasten- und Pflichtenheften
- Überprüfung von Pflichtenheften gemäß Designvorgaben
- Abstimmungen mit Schnittstellen innerhalb und außerhalb des Projekten
- Begleitung bei Ausschreibungen im Projektumfeld
- Mitarbeit bei Erstellung und Ausarbeitung von Prozessen und Handlungsabläufen

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium, Fachrichtung Nachrichtentechnik, Informatik, Wirtschaftsingenieur, Elektrotechnik, Physik oder vergleichbare Qualifikation mit einschlägiger mehrjähriger Erfahrung im geforderten Umfeld
- Zertifizierung zum Netzwerkspezialisten (CCNP-Level oder höher) oder vergleichbare Qualifizierung auch anderer Hersteller
IP-Netzwerk, Ethernet-Netze:
- Nachgewiesene, mehrjährige Erfahrung in allen gängigen Produkten, Protokollen, Software und/oder sonst. Anwendungen und Dienste für die Techniken der Telekommunikation sowohl über IP-Netz (z.B. Mehrwertdienste, etc.) als auch für Ethernet (Layer 2)-Netz
- Hervorragende Kenntnisse marktgängiger und neuster Netzwerktechnologien und im Umgang mit Backbonetechnologien
- Kenntnisse des Hardwaremarktes sowie tiefgreifendes Wissen und sicherer Umgang mit Layer 2 und Layer 3 Protokollen
Kenntnisse in der Durchführung von technischen Freigaben gemäß definierten Prozessen sowie von Managementprotokollen im IP-Umfeld
Mehrjährige Erfahrung und hervorragende Kenntnisse von MPLS Netzwerken und Diensten im Carrier- oder Serviceproviderumfeld
- Tiefe Kenntnisse im Bereich von Routing Protokollen; MP-BGP, OSPF, IS-IS
- Erfahrung beim standardisierten Provisionieren von Netzwerkkomponenten
- Technisches und übergreifendes Verständnis in hoch komplexen Netzwerken
- Sicheres und strukturiertes Troubleshooting von Fehlverhalten im Netzwerk
- Erfahrung in der Erstellung eines Betriebskonzeptes/Implementierungsvorgaben zur den oben genannten Systemen und Protokollen
- Erfahrung in der Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften und der Auswertung/Vergleich von Pflichtenhefte einer Ausschreibung
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.