Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01.11.2017, 240 PT mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 6 - Wiesbaden (remote)
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
Konzeption und Pilotierung des ITSM Prozesses Verfügbarkeitsmanagement mit dem Ziel einer dauerhaften Beauftragung. Anschließend Rollout, Durchführung/Steuerung und Fortschreibung des “ Verfügbarkeitsmanagements entsprechend der Anforderungen im Vorhaben KONSENS, insbesondere:
- Aufbau eines länderübergreifend abgestimmten Überwachungssystems zur Verfügbarkeit der IT-Services
- Durchführung von Ursachenanalysen zu Nicht-Verfügbarkeiten mittels einer noch aufzubauenden länderübergreifenden Fachgruppe
- Analyse und Bewertung von Verfügbarkeitsmustern sowie daraus abgeleitete Maßnahmen mit dem Ziel der Verfügbarkeitserhöhung, z.B. Änderungsanträge an die Verfahrensentwicklung
- Erarbeitung und Implementierung von präventiven Maßnahmen zur Erhöhung der Verfügbarkeit von IT-Services
- Erarbeitung von Architekturanforderungen zur Sicherstellung/Erhöhung der Verfügbarkeit von IT-Services

Coaching der internen Mitarbeiter hinsichtlich Verfügbarkeits- und Kontinuitätsmanagement


Anforderung:
- Prozessmanagement ausgerichtet an ITIL ab V3 bzw. Edition 2011
- Projektmanagement-Methoden (PMP, PRINCE2, IPMA, GPM)
- Qualitätsmanagement (CMMI, Six Sigma, ISO9001)
- Microsolf Office, Visio, SharePoint (2010 ff)
- Remedy, Jira, Adonis

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Öffentlicher Dienst-Senior ITSM Prozessmanager/Availibility Management (m/w) (Ref.Nr.: 13724 - KR)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum ab 01.11.2017, 240 PT mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 6 - Wiesbaden (remote)
Aufgaben Aufgabe:
Konzeption und Pilotierung des ITSM Prozesses Verfügbarkeitsmanagement mit dem Ziel einer dauerhaften Beauftragung. Anschließend Rollout, Durchführung/Steuerung und Fortschreibung des “ Verfügbarkeitsmanagements entsprechend der Anforderungen im Vorhaben KONSENS, insbesondere:
- Aufbau eines länderübergreifend abgestimmten Überwachungssystems zur Verfügbarkeit der IT-Services
- Durchführung von Ursachenanalysen zu Nicht-Verfügbarkeiten mittels einer noch aufzubauenden länderübergreifenden Fachgruppe
- Analyse und Bewertung von Verfügbarkeitsmustern sowie daraus abgeleitete Maßnahmen mit dem Ziel der Verfügbarkeitserhöhung, z.B. Änderungsanträge an die Verfahrensentwicklung
- Erarbeitung und Implementierung von präventiven Maßnahmen zur Erhöhung der Verfügbarkeit von IT-Services
- Erarbeitung von Architekturanforderungen zur Sicherstellung/Erhöhung der Verfügbarkeit von IT-Services

Coaching der internen Mitarbeiter hinsichtlich Verfügbarkeits- und Kontinuitätsmanagement


Anforderung:
- Prozessmanagement ausgerichtet an ITIL ab V3 bzw. Edition 2011
- Projektmanagement-Methoden (PMP, PRINCE2, IPMA, GPM)
- Qualitätsmanagement (CMMI, Six Sigma, ISO9001)
- Microsolf Office, Visio, SharePoint (2010 ff)
- Remedy, Jira, Adonis
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.