Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 16.10.2017 bis 30.09.2019 für max. 200 Personentage
\n Einsatzort: PLZ 1 - Berlin
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
Migration des Gruppenlaufwerks "P-Laufwerk" inklusive anhängender Sonderlaufwerke von Solaris nach Windows Server 2012 R2.
Planung und Konzeption zur Überführung in die vorhandene Windows-Infrastruktur.

Im Einzelnen:
- Analyse der bestehenden Dateiablagestrukturen und Berechtigungskonzepte
- Identifikation von Verfahren und dezernats- oder teamübergreifenden Projekten, die mittels Nutzung des P-Laufwerks und anhängender Sonderlaufwerke bereitgestellt werden
- auf Grundlage der Analyse des bestehenden Laufwerkes Erstellen einer Funktionsübersicht inklusive der Identifikation von Ansprechpartnern in den Fachabteilungen
- Konzeptionierung eines neuen Abteilungslaufwerkes inklusive eines Berechtigungskonzeptes unter Windows Server 2012 R2 unter Beachtung des ITGrundschutzes
- Definition von technischen Anforderungen zur Implementierung (Hardware, SAN und Betrieb) unter Einbeziehung der vorhandenen Windows-Infrastruktur
- Koordination von Datenmigrationen unter fortlaufender Beteiligung der identifizierten Ansprechpartner und der zuständigen Betriebsteams des Kunden

Anforderungen:
- vertiefte Kenntnisse zum Betriebssystem Windows Server 2012 R2 (Lösungsdesign)
- Expertenwissen zu Microsoft Datei- und Berechtigungskonzepten / Berechtigungsmanagement
- vertiefte Kenntnisse oder Zertifizierung im Data Governance-Bereich
- vertiefte Datenschutzkenntnisse gemäß IT-Grundschutz (ISO 9001 oder ISO 27001)
- in der Projektkoordination und –dokumentation
- Zertifikat: MCSA (Microsoft Certificate Solution Associate) für Windows Server 2012

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Versicherung-Systemspezialist Migration von Solaris auf Windows Server - Planung und Konzeption (m/w) (Ref.Nr.: 13809 - VG)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 16.10.2017 bis 30.09.2019 für max. 200 Personentage
Einsatzort(e) PLZ 1 - Berlin
Aufgaben Aufgabe:
Migration des Gruppenlaufwerks "P-Laufwerk" inklusive anhängender Sonderlaufwerke von Solaris nach Windows Server 2012 R2.
Planung und Konzeption zur Überführung in die vorhandene Windows-Infrastruktur.

Im Einzelnen:
- Analyse der bestehenden Dateiablagestrukturen und Berechtigungskonzepte
- Identifikation von Verfahren und dezernats- oder teamübergreifenden Projekten, die mittels Nutzung des P-Laufwerks und anhängender Sonderlaufwerke bereitgestellt werden
- auf Grundlage der Analyse des bestehenden Laufwerkes Erstellen einer Funktionsübersicht inklusive der Identifikation von Ansprechpartnern in den Fachabteilungen
- Konzeptionierung eines neuen Abteilungslaufwerkes inklusive eines Berechtigungskonzeptes unter Windows Server 2012 R2 unter Beachtung des ITGrundschutzes
- Definition von technischen Anforderungen zur Implementierung (Hardware, SAN und Betrieb) unter Einbeziehung der vorhandenen Windows-Infrastruktur
- Koordination von Datenmigrationen unter fortlaufender Beteiligung der identifizierten Ansprechpartner und der zuständigen Betriebsteams des Kunden

Anforderungen:
- vertiefte Kenntnisse zum Betriebssystem Windows Server 2012 R2 (Lösungsdesign)
- Expertenwissen zu Microsoft Datei- und Berechtigungskonzepten / Berechtigungsmanagement
- vertiefte Kenntnisse oder Zertifizierung im Data Governance-Bereich
- vertiefte Datenschutzkenntnisse gemäß IT-Grundschutz (ISO 9001 oder ISO 27001)
- in der Projektkoordination und –dokumentation
- Zertifikat: MCSA (Microsoft Certificate Solution Associate) für Windows Server 2012
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.