Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: Start und Laufzeit nach Absprache
\n Einsatzort: PLZ 3 - Paderborn
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Verantwortlich für das Design, den Aufbau und die Betriebsbereitschaft des Service „Firewall“
- Zu den fachlichen Schwerpunkten bei der Solution ‚Firewall‘ zählen u.a. Firewall, Site-to-Site VPN, Intrusion Detection bzw. Intrusion Prevention System, DDoS, Network Change Automation sowie Secure Web Gateway Lösungen
- Selbstständige inhaltliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Lösung und Einhaltung der Regularien
- Prüfung und Sicherstellung der Lieferung von geeigneten Mengentreibern wie KPI Definitionen, Reports, Performance und Kapazität
- Aktive Unterstützung der Problembearbeitung der Lösung, Überwachung des Lösungsbetriebs, Störungsbehebung und Störungsaufkommen
- Verantwortlicher und Ansprechpartner für Firewall/IDS-IPS/Web Gateway Lösungen in Projekten und Service Requests

Anforderungen,
Kenntnisse und Erfahrungen in:
- oben genannten Aufgaben
- Firewall Kenntnisse (Palo Alto notwendig und idealerweise Check Point)
- IDS/IPS Kenntnisse (Palo Alto notwendig und idealerweise Check Point)
- Web Gateway (Intel Security)
- DDoS Lösungen
- Process ITIL Knowledge; Capacity, Availability, Release und Deployment Management, etc.
- wünschenswert: Erfahrung mit der Arbeit in einem ITIL orientierten Unternehmen sowie mit dem Arbeiten in multinationalen virtuellen Teams
- Englisch in Wort und Schrift

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Netzwerktechnik-Firewallspezialist/ -architekt (Palo Alto) (m/w) (Ref.Nr.: 13887 - DA)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum Start und Laufzeit nach Absprache
Einsatzort(e) PLZ 3 - Paderborn
Aufgaben Aufgabe:
- Verantwortlich für das Design, den Aufbau und die Betriebsbereitschaft des Service „Firewall“
- Zu den fachlichen Schwerpunkten bei der Solution ‚Firewall‘ zählen u.a. Firewall, Site-to-Site VPN, Intrusion Detection bzw. Intrusion Prevention System, DDoS, Network Change Automation sowie Secure Web Gateway Lösungen
- Selbstständige inhaltliche und wirtschaftliche Weiterentwicklung der Lösung und Einhaltung der Regularien
- Prüfung und Sicherstellung der Lieferung von geeigneten Mengentreibern wie KPI Definitionen, Reports, Performance und Kapazität
- Aktive Unterstützung der Problembearbeitung der Lösung, Überwachung des Lösungsbetriebs, Störungsbehebung und Störungsaufkommen
- Verantwortlicher und Ansprechpartner für Firewall/IDS-IPS/Web Gateway Lösungen in Projekten und Service Requests

Anforderungen,
Kenntnisse und Erfahrungen in:
- oben genannten Aufgaben
- Firewall Kenntnisse (Palo Alto notwendig und idealerweise Check Point)
- IDS/IPS Kenntnisse (Palo Alto notwendig und idealerweise Check Point)
- Web Gateway (Intel Security)
- DDoS Lösungen
- Process ITIL Knowledge; Capacity, Availability, Release und Deployment Management, etc.
- wünschenswert: Erfahrung mit der Arbeit in einem ITIL orientierten Unternehmen sowie mit dem Arbeiten in multinationalen virtuellen Teams
- Englisch in Wort und Schrift
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.