Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort bis 31.08.2018 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Definition und Überarbeitung der Konfigurationsmanagement-Konzepte des Projektes
- Wahrnehmen der Schnittstellenfunktion zu Kooperationspartner
- Erstellen, verwalten und updaten der relevanten Konfigurationsmanagement Dokumente
- Definition der Nummern- und Namenskonventionen basierend auf den Projekt und Unternehmensvorgaben
- Identifikation der zu konfigurierenden Produkte und zuweisen von eindeutigen IDs
- Erstellen und Setup der Produkt Struktur
- Definition und aufstellen der Konfiguration Baselines
- Definition und Support des Change Prozesses
- Support des Projekt Change Control Boards
- Erzeugen von Konfigurationsstatusreports
- Projektunterstützung bei funktionellen und physikalischen Audits

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Flugzeugbau, Luft- und Raumfahrt oder Ingenieurwesen

Kenntnisse und Erfahrung in:
- Luft- und Raumfahrt
- Konfigurationsmanagement (KM) in der Softwareentwicklung
- Change Management
- Konfigurationsmanagement Tools – wünschenswert ClearCase und ClearQuest
- GIT, Jira, Serena
- VBA, Shell, Perl, SQL, XML, HTML, PHP
- Englisch (mind. verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Software Configuration Manager (w/m) (Ref.Nr.: 13819 - FL)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort bis 31.08.2018 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgabe:
- Definition und Überarbeitung der Konfigurationsmanagement-Konzepte des Projektes
- Wahrnehmen der Schnittstellenfunktion zu Kooperationspartner
- Erstellen, verwalten und updaten der relevanten Konfigurationsmanagement Dokumente
- Definition der Nummern- und Namenskonventionen basierend auf den Projekt und Unternehmensvorgaben
- Identifikation der zu konfigurierenden Produkte und zuweisen von eindeutigen IDs
- Erstellen und Setup der Produkt Struktur
- Definition und aufstellen der Konfiguration Baselines
- Definition und Support des Change Prozesses
- Support des Projekt Change Control Boards
- Erzeugen von Konfigurationsstatusreports
- Projektunterstützung bei funktionellen und physikalischen Audits

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Informatik, Flugzeugbau, Luft- und Raumfahrt oder Ingenieurwesen

Kenntnisse und Erfahrung in:
- Luft- und Raumfahrt
- Konfigurationsmanagement (KM) in der Softwareentwicklung
- Change Management
- Konfigurationsmanagement Tools – wünschenswert ClearCase und ClearQuest
- GIT, Jira, Serena
- VBA, Shell, Perl, SQL, XML, HTML, PHP
- Englisch (mind. verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.