Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.04.2018 bis 31.3.2020 mit Option auf Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 8 - Oberkochen
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Konstruieren von komplexen opto-mechanischen Beobachtungssystemen für die luft-, land- oder seegestützte Aufklärung sowie zugehöriger Montage- und Prüfmittel
- Erstellung von alternativen opto-mechanischen Konzepten unter Berücksichtigung funktionaler, wirtschaftlicher und zeitlicher Anforderungen
- Ableitung von Anforderungen für untergeordnete Funktionseinheiten
- Festlegung von Werkstoffe und Fertigungsverfahren
- Durchführung von Toleranzkettenberechnungen und Festigkeitsanalysen
- selbstständige Durchführung von Konstruktionsaufgaben (planen, überwachen und freigeben)
- Bereitstellung der Konstruktionsergebnisse in SAP
- Festlegung der Prüfanforderungen und Mitwirkung bei Engineering-Tests
- Begleitung des Fertigungsanlaufs sowie der Serienbetreuung

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder Feinwerktechnik

Kenntnisse und Erfahrung in:
- Konstruktion von feinmechanischen Komponenten (mind. über 2 Jahre)
- Toleranzanalysen und Toleranzbudgetierung
- Fertigungs- und Montageverfahren
- PRO/E und Creo2
- SAP
- MS-Office
- Englisch (mind. verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luftfahrt- und Raumfahrt-Konstruktionsingenieur (w/m) (Ref.Nr.: 14260 - MS)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.04.2018 bis 31.3.2020 mit Option auf Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 8 - Oberkochen
Aufgaben Aufgabe:
- Konstruieren von komplexen opto-mechanischen Beobachtungssystemen für die luft-, land- oder seegestützte Aufklärung sowie zugehöriger Montage- und Prüfmittel
- Erstellung von alternativen opto-mechanischen Konzepten unter Berücksichtigung funktionaler, wirtschaftlicher und zeitlicher Anforderungen
- Ableitung von Anforderungen für untergeordnete Funktionseinheiten
- Festlegung von Werkstoffe und Fertigungsverfahren
- Durchführung von Toleranzkettenberechnungen und Festigkeitsanalysen
- selbstständige Durchführung von Konstruktionsaufgaben (planen, überwachen und freigeben)
- Bereitstellung der Konstruktionsergebnisse in SAP
- Festlegung der Prüfanforderungen und Mitwirkung bei Engineering-Tests
- Begleitung des Fertigungsanlaufs sowie der Serienbetreuung

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Maschinenbau, Mechatronik oder Feinwerktechnik

Kenntnisse und Erfahrung in:
- Konstruktion von feinmechanischen Komponenten (mind. über 2 Jahre)
- Toleranzanalysen und Toleranzbudgetierung
- Fertigungs- und Montageverfahren
- PRO/E und Creo2
- SAP
- MS-Office
- Englisch (mind. verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.