Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 02.05.2018 bis 31.07.2019 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 5 - Bonn
\n Vertragsverhältnis: Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Analyse des aktuellen Stands des Datenschutzes in den SAP Systemen der Bundeswehr
- identifizieren der implementierten Informationssicherheitsmaßnahmen
- Ermittlung des "Deltas" im Hinblick auf die Erreichung eines EU DSG-VO-konformen Mindeststandards
- Aufzeigen des Aufwands bzw. konkreter Maßnahmen/ToDos
- Analyse der Datenschutz- und Informationssicherheits- und Rollen/Berechtigungsdokumentation hinsichtlich EU DSG-VO Anpassungsbedarf
- Auflistung der IT-Systeme/Verfahren, in denen PersDat verarbeitet werden
- Umsetzungsstand der Vorgaben Privacy by Design/Default
- Analyse der implementierten IT-Sicherheitsvorgaben hinsichtlich Datenschutz

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrung in:
- Beratungsprojekten
- Datenschutz insbesondere DSGVO
- SAP-Prozesse
- öffentlichen Auftraggebern, Erfahrungen mit Bundeswehr von Vorteil
- Englisch

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-SAP Consultant DSGVO (w/m) (Ref.Nr.: 14454 - PT)

Vertragsverhältnis Freiberuflichkeit
Zeitraum 02.05.2018 bis 31.07.2019 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 5 - Bonn
Aufgaben Aufgabe:
- Analyse des aktuellen Stands des Datenschutzes in den SAP Systemen der Bundeswehr
- identifizieren der implementierten Informationssicherheitsmaßnahmen
- Ermittlung des "Deltas" im Hinblick auf die Erreichung eines EU DSG-VO-konformen Mindeststandards
- Aufzeigen des Aufwands bzw. konkreter Maßnahmen/ToDos
- Analyse der Datenschutz- und Informationssicherheits- und Rollen/Berechtigungsdokumentation hinsichtlich EU DSG-VO Anpassungsbedarf
- Auflistung der IT-Systeme/Verfahren, in denen PersDat verarbeitet werden
- Umsetzungsstand der Vorgaben Privacy by Design/Default
- Analyse der implementierten IT-Sicherheitsvorgaben hinsichtlich Datenschutz

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Informatik oder vergleichbare Qualifikation

Kenntnisse und Erfahrung in:
- Beratungsprojekten
- Datenschutz insbesondere DSGVO
- SAP-Prozesse
- öffentlichen Auftraggebern, Erfahrungen mit Bundeswehr von Vorteil
- Englisch
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.