Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: sofort bis 30.06.2019 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Ulm
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Ansprechpartner für Lieferanten in kaufmännischen und technischen Belangen (mit
Unterstützung von technischen Experten)
- Gewährleistung der Kohärenz zwischen Programmen und den Beschaffungsangelegenheiten und somit Festlegung und Vereinbarung des geeigneten Beschaffungsansatzes
- Sicherstellung der korrekten und konsequenten Anwendung der Beschaffungsprozesse
- Verantwortlichkeit für die Produktlieferungen und die dazugehörigen Dokumentationen und Dienstleistungen
- Schnittstelle des Projekts zur Organisation für bestimmte Subsysteme
- Sicherstellung der korrekten und konsistenten Anwendung der Einkaufprozesse
- Erstellung eines konsolidierten Berichts an das Projekt / die Produktlinie (Hardwarekosten, Total Cost of Ownership (TCO) einschließlich Nicht-Qualitätskosten, OQ / OT-Kennzahlen, Probleme, Risiken und Chancen)
- Unterstützung des Projektrealisierungsteams durch Sicherstellung der rechtzeitigen Verfügbarkeit aller relevanten Beschaffungsdokumente

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder im technischen Bereich


Erfahrungen und Kenntnisse im:
- Lieferantenmanagement
- Vertragsmanagement
- MS Office
- SAP (wünschenswert)
- Englisch

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Subcontract Manager (w/m) (Ref.Nr.: 14539 - PT)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum sofort bis 30.06.2019 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Ulm
Aufgaben Aufgabe:
- Ansprechpartner für Lieferanten in kaufmännischen und technischen Belangen (mit
Unterstützung von technischen Experten)
- Gewährleistung der Kohärenz zwischen Programmen und den Beschaffungsangelegenheiten und somit Festlegung und Vereinbarung des geeigneten Beschaffungsansatzes
- Sicherstellung der korrekten und konsequenten Anwendung der Beschaffungsprozesse
- Verantwortlichkeit für die Produktlieferungen und die dazugehörigen Dokumentationen und Dienstleistungen
- Schnittstelle des Projekts zur Organisation für bestimmte Subsysteme
- Sicherstellung der korrekten und konsistenten Anwendung der Einkaufprozesse
- Erstellung eines konsolidierten Berichts an das Projekt / die Produktlinie (Hardwarekosten, Total Cost of Ownership (TCO) einschließlich Nicht-Qualitätskosten, OQ / OT-Kennzahlen, Probleme, Risiken und Chancen)
- Unterstützung des Projektrealisierungsteams durch Sicherstellung der rechtzeitigen Verfügbarkeit aller relevanten Beschaffungsdokumente

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften oder im technischen Bereich


Erfahrungen und Kenntnisse im:
- Lieferantenmanagement
- Vertragsmanagement
- MS Office
- SAP (wünschenswert)
- Englisch
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.