Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: sofort bis 31.05.2019 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Unterschleißheim
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Entwicklung neuer Digital- und Mixed Signal Boards der IFF (Identification Friend or Foe) Produkte
- Definition der HW-Anforderungen bis zum Eintrag in MENTOR Tools
- Vorbereitung der Boards für die Produktion in Zusammenarbeit mit Layout Spezialisten und Maschinenbau Ingenieuren
- Systemintegration des Boards nach Produktion
- Prüfspezifikationen und Verfahren müssen geschrieben und Überprüfungen durchgeführt werden
- Entwicklung komplexer Hardware. Ableitung der jeweiligen Anforderungen von Systemanforderungen.
- Erzeugung einer Simulationsumgebung basierend auf VHDL
- Integration der FPGA Nach Synthese und Place&Route
- Unterstützung & Dokumentation bei Überprüfung auf FPGA- und Systemebene

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Erfahrungen und Kenntnisse in:
- Hardware Entwicklung
- Elektronik
- Erstellen von Prüfspezifikationen
- VHDL (wünschenswert)
- Englisch (in Wort und Schrift)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Hardware Entwickler IFF Elektronik (w/m) (Ref.Nr.: 14599- PT)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum sofort bis 31.05.2019 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Unterschleißheim
Aufgaben Aufgabe:
- Entwicklung neuer Digital- und Mixed Signal Boards der IFF (Identification Friend or Foe) Produkte
- Definition der HW-Anforderungen bis zum Eintrag in MENTOR Tools
- Vorbereitung der Boards für die Produktion in Zusammenarbeit mit Layout Spezialisten und Maschinenbau Ingenieuren
- Systemintegration des Boards nach Produktion
- Prüfspezifikationen und Verfahren müssen geschrieben und Überprüfungen durchgeführt werden
- Entwicklung komplexer Hardware. Ableitung der jeweiligen Anforderungen von Systemanforderungen.
- Erzeugung einer Simulationsumgebung basierend auf VHDL
- Integration der FPGA Nach Synthese und Place&Route
- Unterstützung & Dokumentation bei Überprüfung auf FPGA- und Systemebene

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
Mindestens 2 Jahre Berufserfahrung

Erfahrungen und Kenntnisse in:
- Hardware Entwicklung
- Elektronik
- Erstellen von Prüfspezifikationen
- VHDL (wünschenswert)
- Englisch (in Wort und Schrift)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.