Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: sofort – 28.02.2019 mit Option auf vorzeitige Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 4 - Essen
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Operative Umsetzung der TKÜ (Telekommunikationsüberwachung)-Maßnahmen
- Entgegennahme
- Verifizierung
- Einrichtung
- Verlängerung
- Beendigung/vorzeitige Abschaltung einer TKÜ-Maßnahme
- Monitoring der TKÜ-Maßnahmen (tägliche Überprüfung der TKÜ-Systeme, ob eventuell Fehlermeldungen für entsprechende Maßnahme vorliegen oder beendet sind)
- Entgegennahme der Originalbeschlüsse, Dokumentation und Ablage der TKÜ-Maßnahmen
- Nachbereitung der TKÜ-Maßnahmen, die außerhalb der RAZ von den Operatoren der 24h/7d eingerichtet wurden
- Technischer Ansprechpartner für die berechtigen Stellen (z.B. Änderungen bei den Einstellungen bei einer TKÜ-Maßnahme oder im Fehlerfall), BNetzA, Systemhersteller und Organisationseinheiten

- Betreuung der TKÜ-Systeme (Nokia NetAct, Siemens LIOS, Utimaco LIMS)
- Monitoring der Systeme
- Fehlerbehebung bei Systemabsturz der o.g. Systeme
- Kontakt zu den Systemherstellern (Dienstleistern im Supportfall)

Anforderungen:
- Kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
- MS-Office
- Deutsch (fließend)
- Englisch (Grundkenntnisse)
- Windows
- Administrative Fähigkeiten
- Monitoring
- Technisches Verständnis (von Vorteil)
- IT und TK Umfeld (von Vorteil)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Mitarbeiter im Backoffice TK (w/m) (Ref.Nr.: 14659 - KR)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum sofort – 28.02.2019 mit Option auf vorzeitige Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 4 - Essen
Aufgaben Aufgabe:
- Operative Umsetzung der TKÜ (Telekommunikationsüberwachung)-Maßnahmen
- Entgegennahme
- Verifizierung
- Einrichtung
- Verlängerung
- Beendigung/vorzeitige Abschaltung einer TKÜ-Maßnahme
- Monitoring der TKÜ-Maßnahmen (tägliche Überprüfung der TKÜ-Systeme, ob eventuell Fehlermeldungen für entsprechende Maßnahme vorliegen oder beendet sind)
- Entgegennahme der Originalbeschlüsse, Dokumentation und Ablage der TKÜ-Maßnahmen
- Nachbereitung der TKÜ-Maßnahmen, die außerhalb der RAZ von den Operatoren der 24h/7d eingerichtet wurden
- Technischer Ansprechpartner für die berechtigen Stellen (z.B. Änderungen bei den Einstellungen bei einer TKÜ-Maßnahme oder im Fehlerfall), BNetzA, Systemhersteller und Organisationseinheiten

- Betreuung der TKÜ-Systeme (Nokia NetAct, Siemens LIOS, Utimaco LIMS)
- Monitoring der Systeme
- Fehlerbehebung bei Systemabsturz der o.g. Systeme
- Kontakt zu den Systemherstellern (Dienstleistern im Supportfall)

Anforderungen:
- Kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
- MS-Office
- Deutsch (fließend)
- Englisch (Grundkenntnisse)
- Windows
- Administrative Fähigkeiten
- Monitoring
- Technisches Verständnis (von Vorteil)
- IT und TK Umfeld (von Vorteil)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.