Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: sofort für 18 Monate
\n Einsatzort: PLZ 8 - München
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
Rolloutmanagement kontinuierlicher Hardware-Rollout
- Steuerung des externen Dienstleisters als Schnittstelle zwischen Auftragnehmer, vertreten durch den Rolloutkoordinator und dem Kunden
- Durchführen regelmäßiger Meetings mit dem Rollout-Team des Dienstleisters und relevanten Fachgruppen bzw. Mitarbeitenden
- Klärung von im Rahmen des Rollouts auftretenden fachlichen Problemen
- Eskalation von Problemen an das Management
- Unterstützung bei Kontrolle der Lieferscheine mit Freigabe für den Wareneingang in SAP
- Einpflegen von ergänzenden Daten zu gelieferter Hardware mittels Massenimporten in SAP und Asset Management System Spider
- Überprüfen der vom Dienstleister bereitgestellten Inventurdaten
- Überwachung der Service- und Datenqualität sowie Termintreue
- Überprüfen der Laufzettel als Nachweis des Gerätetauschs und auf vertragskonforme Dokumentation der erbrachten Leistungen
- Koordination der Nacharbeiten
- Unterstützung bei der Klärung von Unstimmigkeiten bzgl. der Abrechnung durch den internen Dienstleister mit internen Fachbereichen
- Heben von Optimierungspotentialen und Automatisierungsmöglichkeiten bei den internen Rolloutabläufen und Umsetzung in den Betrieb unter Einbeziehung unterstützender Fachbereiche
- Bestandsführung von Asset-, Standort- und anwenderbezogenen Daten im Asset Management System

Hardwareevaluierung
- Kontinuierliche Einführung neuer Client-Standardhardware (PCs, Notebooks, Dockingstationen)
- Erstellung, kontinuierliche Überarbeitung und Dokumentation von Testworkflows
- Mitarbeit bei der Festlegung einheitlicher Hardwarespezifikationen zur Weitergabe an den Leadbuyer
- Ermitteln der Beschaffungsvolumina für Hardwareausschreibungen und der Anforderungen für Sonderhardware und recherchieren geeigneter Modelle
- Prüfen von Angeboten nach technischen und wirtschaftlichen Kriterien
- Beschaffung von Test-Hardware in Kooperation mit Lieferanten und Zentraleinkauf
- Auslösen und Überwachung von Hardwareteststellungen
- Koordination aller beteiligten Bereiche bei Sonder- und Problemfällen
- Auswertung und Dokumentation von Testergebnissen
- Modellpflege einschließlich technischer Spezifikation im Asset Management System
- Beobachtung von Roadmaps der HW-Hersteller und Lieferanten für Sonder-Hardware
- Marktbeobachtung zu technischen Neuheiten und Entwicklungen für Client-Hardware

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Fachinformatiker/ -in oder vergleichbar

Erfahrungen und Kenntnisse im:
- Rollout Client-Hardware
- Prozesskonzeption und -optimierung
- Hardware (Aufbau, Komponenten, Peripherie, Funktionsweise)
- Beurteilung von Leistungsmerkmalen und Kenndaten von Hardware
- ITIL-Zertifizierung (Foundation)
- MS Office
- Qualitätsmanagement
- Service Management Systeme
- Asset Management Systeme
- Betriebswirtschaft (Grundkenntnisse)

Softskills:
- Teamfähigkeit
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Durchsetzungsvermögen
- Kostenbewusstsein
- Serviceorientierung
- Selbständige Arbeitsweise
- Hohe Belastbarkeit

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Medien-Hardware Rollout Manager (w/m) (Ref.Nr.: 14743 - PT)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum sofort für 18 Monate
Einsatzort(e) PLZ 8 - München
Aufgaben Aufgabe:
Rolloutmanagement kontinuierlicher Hardware-Rollout
- Steuerung des externen Dienstleisters als Schnittstelle zwischen Auftragnehmer, vertreten durch den Rolloutkoordinator und dem Kunden
- Durchführen regelmäßiger Meetings mit dem Rollout-Team des Dienstleisters und relevanten Fachgruppen bzw. Mitarbeitenden
- Klärung von im Rahmen des Rollouts auftretenden fachlichen Problemen
- Eskalation von Problemen an das Management
- Unterstützung bei Kontrolle der Lieferscheine mit Freigabe für den Wareneingang in SAP
- Einpflegen von ergänzenden Daten zu gelieferter Hardware mittels Massenimporten in SAP und Asset Management System Spider
- Überprüfen der vom Dienstleister bereitgestellten Inventurdaten
- Überwachung der Service- und Datenqualität sowie Termintreue
- Überprüfen der Laufzettel als Nachweis des Gerätetauschs und auf vertragskonforme Dokumentation der erbrachten Leistungen
- Koordination der Nacharbeiten
- Unterstützung bei der Klärung von Unstimmigkeiten bzgl. der Abrechnung durch den internen Dienstleister mit internen Fachbereichen
- Heben von Optimierungspotentialen und Automatisierungsmöglichkeiten bei den internen Rolloutabläufen und Umsetzung in den Betrieb unter Einbeziehung unterstützender Fachbereiche
- Bestandsführung von Asset-, Standort- und anwenderbezogenen Daten im Asset Management System

Hardwareevaluierung
- Kontinuierliche Einführung neuer Client-Standardhardware (PCs, Notebooks, Dockingstationen)
- Erstellung, kontinuierliche Überarbeitung und Dokumentation von Testworkflows
- Mitarbeit bei der Festlegung einheitlicher Hardwarespezifikationen zur Weitergabe an den Leadbuyer
- Ermitteln der Beschaffungsvolumina für Hardwareausschreibungen und der Anforderungen für Sonderhardware und recherchieren geeigneter Modelle
- Prüfen von Angeboten nach technischen und wirtschaftlichen Kriterien
- Beschaffung von Test-Hardware in Kooperation mit Lieferanten und Zentraleinkauf
- Auslösen und Überwachung von Hardwareteststellungen
- Koordination aller beteiligten Bereiche bei Sonder- und Problemfällen
- Auswertung und Dokumentation von Testergebnissen
- Modellpflege einschließlich technischer Spezifikation im Asset Management System
- Beobachtung von Roadmaps der HW-Hersteller und Lieferanten für Sonder-Hardware
- Marktbeobachtung zu technischen Neuheiten und Entwicklungen für Client-Hardware

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium oder Ausbildung als Fachinformatiker/ -in oder vergleichbar

Erfahrungen und Kenntnisse im:
- Rollout Client-Hardware
- Prozesskonzeption und -optimierung
- Hardware (Aufbau, Komponenten, Peripherie, Funktionsweise)
- Beurteilung von Leistungsmerkmalen und Kenndaten von Hardware
- ITIL-Zertifizierung (Foundation)
- MS Office
- Qualitätsmanagement
- Service Management Systeme
- Asset Management Systeme
- Betriebswirtschaft (Grundkenntnisse)

Softskills:
- Teamfähigkeit
- Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
- Durchsetzungsvermögen
- Kostenbewusstsein
- Serviceorientierung
- Selbständige Arbeitsweise
- Hohe Belastbarkeit
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.