Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01.01.2019 - 31.07.2019 mit Option uf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Umsetzung der regulatorischen Anforderungen
- Umsetzung von den Regulierungen MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR
- Business Prozess Analyse (ist/soll) und des Solution Design für u.a. der nachfolgenden Regulierung MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR
- Übernahme von Arbeitspaketen für MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR
- Analyse von Schwachstellen im Reporting Hub und Ableitung von Optimierungsmaßnahmen
- Umsetzung der Transparenzanforderungen für das aufsichtsrechtliche Meldewesen
- Implementierung von Qualitätssicherungen für den Reporting Hub (First Level Controls., Reconciliations zwischen Transaktionen und Meldesätzen)
- Beratung von Entscheidungsträgern und Projektmitarbeitern (Business Analysten, Test Managern, IT Analysten)
- Testkonzeption, Testfallerstellung und Testbegleitung, Sicherstellung der Operational Readiness sowie Qualitätssicherung
- Durchführung von Workshops mit nachgelagerten Einheiten und IT
- Identifikation von Risiken, Fehlern und Schwachpunkten sowie Abhängigkeiten zwischen den Workstreams und Bereichsübergreifend
- Dokumentation der Ergebnisse und Abstimmung mit parallel laufenden Workstreams

Anforderungen und Erfahrungen in:
- Sehr gutes Verständnis der geforderten regulatorischen Anforderungen im Bankkundenbereich
- Sehr gute Kenntnisse über die unterschiedlichen Facetten von Bank-Kunden
- Erfahrung im Umgang mit gängigen Projektmanagement-Tools und Methoden
- Flexible und schnelle Reaktion auf neue Gegebenheiten
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung im Schnittstellenmanagement
- hoch motiviert und die Fähigkeit schnelle und kreative Lösungsansätze zu erarbeiten

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Bank-Business Analyst Bereich Meldewesen (MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR) (w/m) (Ref.Nr.: 14850 - MO)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab 01.01.2019 - 31.07.2019 mit Option uf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Aufgabe:
- Umsetzung der regulatorischen Anforderungen
- Umsetzung von den Regulierungen MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR
- Business Prozess Analyse (ist/soll) und des Solution Design für u.a. der nachfolgenden Regulierung MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR
- Übernahme von Arbeitspaketen für MiFID2, MiFIR, EMIR, SFTR
- Analyse von Schwachstellen im Reporting Hub und Ableitung von Optimierungsmaßnahmen
- Umsetzung der Transparenzanforderungen für das aufsichtsrechtliche Meldewesen
- Implementierung von Qualitätssicherungen für den Reporting Hub (First Level Controls., Reconciliations zwischen Transaktionen und Meldesätzen)
- Beratung von Entscheidungsträgern und Projektmitarbeitern (Business Analysten, Test Managern, IT Analysten)
- Testkonzeption, Testfallerstellung und Testbegleitung, Sicherstellung der Operational Readiness sowie Qualitätssicherung
- Durchführung von Workshops mit nachgelagerten Einheiten und IT
- Identifikation von Risiken, Fehlern und Schwachpunkten sowie Abhängigkeiten zwischen den Workstreams und Bereichsübergreifend
- Dokumentation der Ergebnisse und Abstimmung mit parallel laufenden Workstreams

Anforderungen und Erfahrungen in:
- Sehr gutes Verständnis der geforderten regulatorischen Anforderungen im Bankkundenbereich
- Sehr gute Kenntnisse über die unterschiedlichen Facetten von Bank-Kunden
- Erfahrung im Umgang mit gängigen Projektmanagement-Tools und Methoden
- Flexible und schnelle Reaktion auf neue Gegebenheiten
- Sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Erfahrung im Schnittstellenmanagement
- hoch motiviert und die Fähigkeit schnelle und kreative Lösungsansätze zu erarbeiten
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.