Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab 01.04.2019 bis 03.01.2020
\n Einsatzort: PLZ 6 - Frankfurt am Main
\n Vertragsverhältnis: Anstellung, Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
Unterstützung unseres Kunden im Bereich S2S (Site-to-Site) Migration:
- Aufnahme und Abstimmung von Kundenanforderungen
- Koordination und Planung der Migrationen, damit bis Ende 2019 die Migrationen abgeschlossen werden können
- Erstellung von technischen, kundenspezifischen Planungen und Konzepten, Feinkonzepten oder Lösungen
- Terminabstimmungen mit den Kunden zur Migration treffen und umsetzen
- technische Abstimmungen mit den von der Migration beteiligten Verfahren, hierbei müssen die Kommunikationsstrukturen der beteiligten Verfahren ermittelt werden
- Vornahme der Anpassungen an NAT (Network Address Translation) Konfigurationen bzw. an die neuen Gegebenheiten anpassen
- Abstimmung der technischen Parameter (IPSec) für die Einrichtung der S2S mit den Kunden und/oder deren technischen Ansprechpartner
- Nach der Erhebung der Parameter sind die S2S Anbindungen auf der neuen Plattform (Fortinet) einzurichten
- Durchführung von Funktionstests
- Trobleshooting der eingerichteten S2S Anbindung mit dem Kunden bzw. deren technischen Ansprechpartner
- Unterstützung des Betriebs bei der Entstörung
- Umsetzung von Kundenanforderungen ohne negative Beeinflussung des Betriebs
- Einhaltung der vorgegebenen Prozesse und Vorgaben zur Planung und Realisierung der Migrationen

Anforderungen:
- Kenntnisse und Erfahrungen in oben genannten Aufgaben

Gute und mehrfach praxiserprobte aktuelle Kenntnisse relevanten Technologien aus den folgenden Themengebieten:
- Einrichtung von IPSec Tunnel (Cisco, Fortinet)
- Troubleshooting von IPSec Kommunikationen (Cisco, Fortinet)
- Nachgewiesene mehrjährige Erfahrung in den Produkten (Cisco, Fortinet) und den Protokollen (TCP/IP, IPSec)
- Kommunikations- und Moderations-Know-how
- Problemlösungs-/ Arbeitsoganisations-Know-how
- Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Soll-Anforderungen:
- Operation-Management
- Change Management

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Systemspezialist / Koordinator Migration Rechenzentrumsumfeld (all gender) (Ref.Nr.: 15083 - FFM)

Vertragsverhältnis Anstellung, Freiberuflichkeit
Zeitraum ab 01.04.2019 bis 03.01.2020
Einsatzort(e) PLZ 6 - Frankfurt am Main
Aufgaben Aufgabe:
Unterstützung unseres Kunden im Bereich S2S (Site-to-Site) Migration:
- Aufnahme und Abstimmung von Kundenanforderungen
- Koordination und Planung der Migrationen, damit bis Ende 2019 die Migrationen abgeschlossen werden können
- Erstellung von technischen, kundenspezifischen Planungen und Konzepten, Feinkonzepten oder Lösungen
- Terminabstimmungen mit den Kunden zur Migration treffen und umsetzen
- technische Abstimmungen mit den von der Migration beteiligten Verfahren, hierbei müssen die Kommunikationsstrukturen der beteiligten Verfahren ermittelt werden
- Vornahme der Anpassungen an NAT (Network Address Translation) Konfigurationen bzw. an die neuen Gegebenheiten anpassen
- Abstimmung der technischen Parameter (IPSec) für die Einrichtung der S2S mit den Kunden und/oder deren technischen Ansprechpartner
- Nach der Erhebung der Parameter sind die S2S Anbindungen auf der neuen Plattform (Fortinet) einzurichten
- Durchführung von Funktionstests
- Trobleshooting der eingerichteten S2S Anbindung mit dem Kunden bzw. deren technischen Ansprechpartner
- Unterstützung des Betriebs bei der Entstörung
- Umsetzung von Kundenanforderungen ohne negative Beeinflussung des Betriebs
- Einhaltung der vorgegebenen Prozesse und Vorgaben zur Planung und Realisierung der Migrationen

Anforderungen:
- Kenntnisse und Erfahrungen in oben genannten Aufgaben

Gute und mehrfach praxiserprobte aktuelle Kenntnisse relevanten Technologien aus den folgenden Themengebieten:
- Einrichtung von IPSec Tunnel (Cisco, Fortinet)
- Troubleshooting von IPSec Kommunikationen (Cisco, Fortinet)
- Nachgewiesene mehrjährige Erfahrung in den Produkten (Cisco, Fortinet) und den Protokollen (TCP/IP, IPSec)
- Kommunikations- und Moderations-Know-how
- Problemlösungs-/ Arbeitsoganisations-Know-how
- Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

Soll-Anforderungen:
- Operation-Management
- Change Management
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.