Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.06.2019 – 31.03.2021 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Ulm
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Einarbeitung in die bestehende SW-Architektur der Software Einsatzführung FlaRak (SWEF)
- Unterstützung des derzeitigen Teams bei der Realisierung von neuen Anforderungen im Rahmen der Softwarepflege und -änderung in C++
- Berücksichtigung der speziellen Kodier Richtlinien und CodeCoverage
- Eigenständige Integration und Test der entwickelten Anteile in die bestehende Software
- Unterstützung des Teams bei der System-Integration und Abnahme
- Sicherstellung der Einhaltung des Entwicklungsprozesses und der Qualitätsanforderungen
- Mitwirkung bei Erstellung der erforderlichen Dokumentation und Nachweisführung
Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

- Berufserfahrung im Engineering (mind. 2 Jahre)
- Berufserfahrung in IT/Informationssysteme (mind. 2 Jahre)
- Erfahrung in Softwareentwicklung von C++ basierten Anwendungen
- Erfahrung mit dem Betriebssystem Linux (SUSE, RedHat)
- Erfahrung mit objektorientierter SW-Entwicklung und UML
- Analyse und Debugging von aufgetretenen Fehlern (Sehr gute Kenntnisse)
- Sicherer Umgang mit Tools zur Software Erstellung, wie z.B. Eclipse IDE und Subversion
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (gute Kenntnisse)

- Erfahrung im Erstellen von Requirements (Wünschenswert)
- Schnelles Auffassungsvermögen und Lernbereitschaft
- Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
- Fähigkeit zur Teamarbeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Softwareentwickler C++ (all gender) (Ref.Nr.: 15090 - MUC)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.06.2019 – 31.03.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Ulm
Aufgaben Aufgaben:
- Einarbeitung in die bestehende SW-Architektur der Software Einsatzführung FlaRak (SWEF)
- Unterstützung des derzeitigen Teams bei der Realisierung von neuen Anforderungen im Rahmen der Softwarepflege und -änderung in C++
- Berücksichtigung der speziellen Kodier Richtlinien und CodeCoverage
- Eigenständige Integration und Test der entwickelten Anteile in die bestehende Software
- Unterstützung des Teams bei der System-Integration und Abnahme
- Sicherstellung der Einhaltung des Entwicklungsprozesses und der Qualitätsanforderungen
- Mitwirkung bei Erstellung der erforderlichen Dokumentation und Nachweisführung
Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

- Berufserfahrung im Engineering (mind. 2 Jahre)
- Berufserfahrung in IT/Informationssysteme (mind. 2 Jahre)
- Erfahrung in Softwareentwicklung von C++ basierten Anwendungen
- Erfahrung mit dem Betriebssystem Linux (SUSE, RedHat)
- Erfahrung mit objektorientierter SW-Entwicklung und UML
- Analyse und Debugging von aufgetretenen Fehlern (Sehr gute Kenntnisse)
- Sicherer Umgang mit Tools zur Software Erstellung, wie z.B. Eclipse IDE und Subversion
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (gute Kenntnisse)

- Erfahrung im Erstellen von Requirements (Wünschenswert)
- Schnelles Auffassungsvermögen und Lernbereitschaft
- Eigenverantwortliche und selbstständige Arbeitsweise
- Fähigkeit zur Teamarbeit sowie gute Kommunikationsfähigkeit
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.