Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.04.2019 bis 31.03.2021 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Taufkirchen
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Beitrag zu den Geschäftsprozessen des Managements und den damit verbundenen Anforderungen
- Beitrag zur späteren Implementierung im Business Management System (BMS) und innerhalb der operativen Abläufe bei gleichzeitiger Messung der Effektivität der Ergebnisse
- Kontinuierliche Verbesserung des BMS und seiner Anwendung im operativen Betrieb
- Definition, Aktualisierung und Pflege des Geschäftsbetriebsprozesse
- Auswahl, Entwicklung und Pflege von Qualitätsmethoden und -werkzeugen (einschließlich IT-Lösungen und Entscheidungsunterstützungssystemen), die die termingerechte und kostengünstige Bereitstellung unterstützen
- Unterstützung bei den Zertifizierungen des Unternehmens und Kontakt mit den externen Behörden (ISO, IAQG, EASA, ECSS usw.)

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften

Erfahrungen und Kenntnisse im:
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement
- Verwaltung von Geschäftsprozessen
- Digitales Wissen (wünschenswert)
- Unternehmensarchitektur (wünschenswert)
- MS Office
- Google Suit (wünschenswert)
- Sharepoint (wünschenswert)
- Englisch (verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Junior Service Manager (BMS) (all gender) (Ref.Nr.: 15100 - PT)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.04.2019 bis 31.03.2021 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Taufkirchen
Aufgaben Aufgabe:
- Beitrag zu den Geschäftsprozessen des Managements und den damit verbundenen Anforderungen
- Beitrag zur späteren Implementierung im Business Management System (BMS) und innerhalb der operativen Abläufe bei gleichzeitiger Messung der Effektivität der Ergebnisse
- Kontinuierliche Verbesserung des BMS und seiner Anwendung im operativen Betrieb
- Definition, Aktualisierung und Pflege des Geschäftsbetriebsprozesse
- Auswahl, Entwicklung und Pflege von Qualitätsmethoden und -werkzeugen (einschließlich IT-Lösungen und Entscheidungsunterstützungssystemen), die die termingerechte und kostengünstige Bereitstellung unterstützen
- Unterstützung bei den Zertifizierungen des Unternehmens und Kontakt mit den externen Behörden (ISO, IAQG, EASA, ECSS usw.)

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich Ingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften

Erfahrungen und Kenntnisse im:
- Projektmanagement
- Qualitätsmanagement
- Verwaltung von Geschäftsprozessen
- Digitales Wissen (wünschenswert)
- Unternehmensarchitektur (wünschenswert)
- MS Office
- Google Suit (wünschenswert)
- Sharepoint (wünschenswert)
- Englisch (verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.