Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.06.2019 – 31.05.2020 mit Option auf Verlängerung/Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Import der Konstruktionsdaten in das Produktdatenmanagement-System (PDM)
- Ursachenanalyse bei fehlerhaften Importen und deren Korrektur
- Bei systemischen Importfehlern sind System, Tools und Skripte zu analysieren und mögliche Verbesserungen umzusetzen
- Pflege und Verwaltung der Dokumenten und zugehörigen Daten im Dokumentenmanagement System (DMS-Filenet, PDM Teamcenter)
- Führen Sie Konsistenzprüfungen von Dokumenten durch, die automatisch erstellt und freigegeben werden, und unterstützen Sie dabei die Benutzer in den Funktionen des neuen Systems
- Ansprechpartner für alle Schnittstellen, die diese Daten und Dokumente verwenden
- Bearbeitung der Supportanfragen / Informationen mit hoher Priorität



Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium in technischer Fachrichtung wie z.B. Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

- Einschlägige Berufserfahrung im Konfigurationsmanagement (min.2 Jahre)
- Einschlägige Berufserfahrung in IT/Informationssystemen (min. 2 Jahre)
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- Präsentationsdurchführung
- Unix (gute Kenntnisse)
- PDM Teamcenter, IBM Filenet, STEP (von Vorteil)
- Deutsch (sehr gute Kenntnisse)
- Englisch (verhandlungssicher)

- Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
- Service- und Kundenorientiertes Denken
- Hohes Verantwortungsbewusstsein
- Hohes diplomatisches Geschick
- Gutes Verständnis, hohe Motivation und Zuverlässigkeit

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Design Data & Document Manager (all gender) (Ref.Nr.: 15148 - MUC)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.06.2019 – 31.05.2020 mit Option auf Verlängerung/Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgaben:
- Import der Konstruktionsdaten in das Produktdatenmanagement-System (PDM)
- Ursachenanalyse bei fehlerhaften Importen und deren Korrektur
- Bei systemischen Importfehlern sind System, Tools und Skripte zu analysieren und mögliche Verbesserungen umzusetzen
- Pflege und Verwaltung der Dokumenten und zugehörigen Daten im Dokumentenmanagement System (DMS-Filenet, PDM Teamcenter)
- Führen Sie Konsistenzprüfungen von Dokumenten durch, die automatisch erstellt und freigegeben werden, und unterstützen Sie dabei die Benutzer in den Funktionen des neuen Systems
- Ansprechpartner für alle Schnittstellen, die diese Daten und Dokumente verwenden
- Bearbeitung der Supportanfragen / Informationen mit hoher Priorität



Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium in technischer Fachrichtung wie z.B. Informatik oder eine vergleichbare Qualifikation

- Einschlägige Berufserfahrung im Konfigurationsmanagement (min.2 Jahre)
- Einschlägige Berufserfahrung in IT/Informationssystemen (min. 2 Jahre)
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- Präsentationsdurchführung
- Unix (gute Kenntnisse)
- PDM Teamcenter, IBM Filenet, STEP (von Vorteil)
- Deutsch (sehr gute Kenntnisse)
- Englisch (verhandlungssicher)

- Hervorragende Kommunikationsfähigkeiten
- Service- und Kundenorientiertes Denken
- Hohes Verantwortungsbewusstsein
- Hohes diplomatisches Geschick
- Gutes Verständnis, hohe Motivation und Zuverlässigkeit
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.