Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort für 3 bis 6 Monate mit Option auf Verlängerung oder Übernahme in Absprache
\n Einsatzort: PLZ 3 - Hannover
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
Die Servicegruppe 3rd-Level-Desktopservice wählt Basis-Client-Hardware für betreute Kunden aus und führt deren Integration in der Infrastruktur durch. Dazu sind Lösungen zu entwickeln und in enger Abstimmung mit dem Testzentrum zu testen.

- Entwickeln von Releases (BIOS/UEFI, Betriebssystem, Treibern,
Basisanwendungen)
- Releasetests
- Mitwirkung bei der Ausschreibung im Rahmen des Client-Lifecycles
- Erstellung und Fortschreibung von Releasedokumentation
- 3rd-Level-Support (Analyse und Entwickeln von Lösungsvorschlägen)
- Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung eines zentralen BIOS-Managements
- Design und Mitwirkung im Client-Bereitstellungsprozess unter Beachtung der
gültigen IT-Service-Managementprozesse

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich der IT oder abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. Fachinformatiker – Systemintegration und mehrjährige und breit angelegte Berufserfahrung im IT-Bereich insbesondere in der Client-/Serverumgebung unter Microsoft Windows

Erfahrungen und Kenntnisse in:
- oben genannten Aufgaben
- Programmierung / Scripting
- den Themenfeldern Betriebssysteme und Hardware- und Softwarekonfiguration
- Windows 8.1 oder Windows 10
- BIOS / UEFI
- IT-Service-Management-Prozesse (vorzugsweise ITIL)
- SCCM
- Netzwerkdiensten, z. B. DHCP, DNS, AD etc.
- sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- gute Englischkenntnisse

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Behörde-IT Systemadministrator (3rd-Level-Desktopservice) (all gender) (Ref.Nr.: 15292 - AG)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort für 3 bis 6 Monate mit Option auf Verlängerung oder Übernahme in Absprache
Einsatzort(e) PLZ 3 - Hannover
Aufgaben Aufgaben:
Die Servicegruppe 3rd-Level-Desktopservice wählt Basis-Client-Hardware für betreute Kunden aus und führt deren Integration in der Infrastruktur durch. Dazu sind Lösungen zu entwickeln und in enger Abstimmung mit dem Testzentrum zu testen.

- Entwickeln von Releases (BIOS/UEFI, Betriebssystem, Treibern,
Basisanwendungen)
- Releasetests
- Mitwirkung bei der Ausschreibung im Rahmen des Client-Lifecycles
- Erstellung und Fortschreibung von Releasedokumentation
- 3rd-Level-Support (Analyse und Entwickeln von Lösungsvorschlägen)
- Aufbau, Betrieb und Weiterentwicklung eines zentralen BIOS-Managements
- Design und Mitwirkung im Client-Bereitstellungsprozess unter Beachtung der
gültigen IT-Service-Managementprozesse

Anforderungen:
Abgeschlossenes Studium im Bereich der IT oder abgeschlossene Berufsausbildung, z. B. Fachinformatiker – Systemintegration und mehrjährige und breit angelegte Berufserfahrung im IT-Bereich insbesondere in der Client-/Serverumgebung unter Microsoft Windows

Erfahrungen und Kenntnisse in:
- oben genannten Aufgaben
- Programmierung / Scripting
- den Themenfeldern Betriebssysteme und Hardware- und Softwarekonfiguration
- Windows 8.1 oder Windows 10
- BIOS / UEFI
- IT-Service-Management-Prozesse (vorzugsweise ITIL)
- SCCM
- Netzwerkdiensten, z. B. DHCP, DNS, AD etc.
- sicheres Beherrschen der deutschen Sprache in Wort und Schrift
- gute Englischkenntnisse
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.