Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort bis 31.12.2020 mit Option auf Übernahme in die Festanstellung
\n Einsatzort: PLZ 9 - Chemnitz
\n Vertragsverhältnis: Anstellung, Freiberuflichkeit, Direktvermittlung
\n Aufgaben:
- Erarbeitung von Strategien und Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen sowie maßgebliche Beteiligung an deren Umsetzung
- Erstellung von Dokumenten und Reportings für die Geschäftsführung und Führungskräfte zur Sicherung der Geschäftsziele und zur betriebswirtschaftlichen Steuerung der Gesellschaft
- Erstellung, Plausibilisierung und Qualitätssicherung von energiewirtschaftlichen Analysen
- Unterstützung bei der Führung des Regulierungsmanagements
- Erstellung regulatorischer Anträge bei den zuständigen Behörden
- Ausarbeitung von Antrags- und Nachweisunterlagen für regulierungsbezogene Erfordernisse des Unternehmens
- Termingerechte Bearbeitung regulatorischer Anfragen und Fragestellungen
- Koordination und Aufbereitung von netzrelevanten Daten
- Erstellung von Perioden- und Jahresabschlüssen

Anforderungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschafswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation und einschlägige Erfahrung im Bereich Netzcontrolling und Regulierungsmanagement

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in den oben genannten Aufgaben
- betriebs- und energiewirtschaftliche Kenntnisse
- gute Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen
- IT-Kenntnisse, insbesondere gute Kenntnisse im MS-Office und SAP
- analytisches und wirtschaftliches Denken und Handeln

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Energieversorgung-Netzcontroller / Regulierungsmanager (all gender) (Ref.Nr.: 15303 - FFM)

Vertragsverhältnis Anstellung, Freiberuflichkeit, Direktvermittlung
Zeitraum ab sofort bis 31.12.2020 mit Option auf Übernahme in die Festanstellung
Einsatzort(e) PLZ 9 - Chemnitz
Aufgaben Aufgaben:
- Erarbeitung von Strategien und Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen sowie maßgebliche Beteiligung an deren Umsetzung
- Erstellung von Dokumenten und Reportings für die Geschäftsführung und Führungskräfte zur Sicherung der Geschäftsziele und zur betriebswirtschaftlichen Steuerung der Gesellschaft
- Erstellung, Plausibilisierung und Qualitätssicherung von energiewirtschaftlichen Analysen
- Unterstützung bei der Führung des Regulierungsmanagements
- Erstellung regulatorischer Anträge bei den zuständigen Behörden
- Ausarbeitung von Antrags- und Nachweisunterlagen für regulierungsbezogene Erfordernisse des Unternehmens
- Termingerechte Bearbeitung regulatorischer Anfragen und Fragestellungen
- Koordination und Aufbereitung von netzrelevanten Daten
- Erstellung von Perioden- und Jahresabschlüssen

Anforderungen:
Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Betriebswirtschaft oder Wirtschafswissenschaft oder vergleichbare Qualifikation und einschlägige Erfahrung im Bereich Netzcontrolling und Regulierungsmanagement

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in den oben genannten Aufgaben
- betriebs- und energiewirtschaftliche Kenntnisse
- gute Kenntnisse der einschlägigen gesetzlichen Regelungen
- IT-Kenntnisse, insbesondere gute Kenntnisse im MS-Office und SAP
- analytisches und wirtschaftliches Denken und Handeln
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.