Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.08.2019 – 31.07.2022 mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 8 - Donauwörth
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Analyse der Storagematerialien (anhand der Hersteller Informationen)
- Stammdatenpflege
- Permanente Überwachung der Storagematerialien
- Rechtzeitige Einleitung von storageerhaltenden Maßnahme
- Tätigung aller damit verbundenen Buchungen
- Erstellung von Qualitätsmeldungen bei Abweichungen
- Abstimmung/Klärung mit der ZtQ, QS und Konstruktion
- Klärung mit dem Kunden
- Nachverfolgung der offenen Themen
- Aufbereitung der storagerelevanten Themen für den Kostenprüfer

Anforderungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung in kaufmännischer Fachrichtung wie Logistikfachkraft, Supply Chain oder eine vergleichbare Qualifikation

- Mehrjährige Berufserfahrung in der Fertigung/Produktion
- Mehrjährige Berufserfahrung in IT/Informationssystemen
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- SASPF
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Materialkoordinator (all gender) (Ref.Nr.: 15320 - AG)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.08.2019 – 31.07.2022 mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 8 - Donauwörth
Aufgaben Aufgaben:
- Analyse der Storagematerialien (anhand der Hersteller Informationen)
- Stammdatenpflege
- Permanente Überwachung der Storagematerialien
- Rechtzeitige Einleitung von storageerhaltenden Maßnahme
- Tätigung aller damit verbundenen Buchungen
- Erstellung von Qualitätsmeldungen bei Abweichungen
- Abstimmung/Klärung mit der ZtQ, QS und Konstruktion
- Klärung mit dem Kunden
- Nachverfolgung der offenen Themen
- Aufbereitung der storagerelevanten Themen für den Kostenprüfer

Anforderungen:
- Abgeschlossene Berufsausbildung in kaufmännischer Fachrichtung wie Logistikfachkraft, Supply Chain oder eine vergleichbare Qualifikation

- Mehrjährige Berufserfahrung in der Fertigung/Produktion
- Mehrjährige Berufserfahrung in IT/Informationssystemen
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- SASPF
- Deutsch (verhandlungssicher)
- Englisch (verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.