Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort, Laufzeit 9 Monate mit Option auf Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 2 - Oldenburg
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgabe:
- Monitoring der technischen Plattformen für die TK-Infrastruktur
- Überwachung von Betriebs- und Störungsmeldungen der verschiedenen technischen Plattformen
- Überwachung der Zutrittskontrolle (HVt- u. der eigenen Standorte)
- Koordination der Fachbereiche bei Servicebeeinträchtigungen und Systemproblemen
- Auslösung von Eskalationsmaßnahmen wie z.B. Bereichsstörungen
- Überwachung und Begleitung der Change Requests
- 2nd-Level Entstörung der aktiven und vitalen Systeme
- Einleitung von Lawful Interception Maßnahmen

Anforderungen:
- technische Berufsausbildung im Bereich Telekommunikation oder vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung im technischen Bereich sowie technisches Verständnis

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- MS-Office sowie unternehmensspezifische Anwendungen
- Störungshandling / Störungseingrenzung
- Bereitschaft zu versetzten Arbeitszeiten (Schichtdienst 24/7)
- Troubleshooting

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Telekommunikation-Netzwerkadministrator (all gender) (Ref.Nr.: 15344 - HW)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum ab sofort, Laufzeit 9 Monate mit Option auf Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 2 - Oldenburg
Aufgaben Aufgabe:
- Monitoring der technischen Plattformen für die TK-Infrastruktur
- Überwachung von Betriebs- und Störungsmeldungen der verschiedenen technischen Plattformen
- Überwachung der Zutrittskontrolle (HVt- u. der eigenen Standorte)
- Koordination der Fachbereiche bei Servicebeeinträchtigungen und Systemproblemen
- Auslösung von Eskalationsmaßnahmen wie z.B. Bereichsstörungen
- Überwachung und Begleitung der Change Requests
- 2nd-Level Entstörung der aktiven und vitalen Systeme
- Einleitung von Lawful Interception Maßnahmen

Anforderungen:
- technische Berufsausbildung im Bereich Telekommunikation oder vergleichbare Qualifikation
- Berufserfahrung im technischen Bereich sowie technisches Verständnis

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- MS-Office sowie unternehmensspezifische Anwendungen
- Störungshandling / Störungseingrenzung
- Bereitschaft zu versetzten Arbeitszeiten (Schichtdienst 24/7)
- Troubleshooting
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.