Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: 01.09.2019 – 31.08.2020 mit Option auf Verlängerung/Übernahme
\n Einsatzort: PLZ 8 - Manching
\n Vertragsverhältnis: Anstellung
\n Aufgaben:
- Abstimmung von Konfigurationsdaten mit Fachabteilungen, Partnerfirmen, Supplier, Join Team
- Verantwortung für die Durchführung der Konfigurationsnachweisführung und Klassifizierung
- Termingerechtes Bereitstellen von Dokumentation und Software
- Zuarbeit bei der Abstimmung der externen Prozesse mit den Partnerfirmen
- Mitwirkung bei der Terminfestlegung und -verfolgung
- Verifikation und Migration von Daten (Datenaustausch zwischen verschiedenen Datenbanksystemen der Industrie und des Kunden mit unterschiedlichen Konfigurationsständen)
- Stammdatenpflege
- Handhabung (Vereinnahmen, Halten und Verteilen) von Daten

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in technischer Fachrichtung wie Luft- & Raumfahrt, Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation

- Mehrjährige Berufserfahrung im Engineering
- Mehrjährige Berufserfahrung in IT/Informationssysteme
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- Erfahrung mit Konfigurationsmanagement Tools ist (von Vorteil)
- Englisch (verhandlungssicher)
- Deutsch (verhandlungssicher)

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Luft- und Raumfahrt-Konfigurationsmanager (all gender) (Ref.Nr.: 15369 - LS)

Vertragsverhältnis Anstellung
Zeitraum 01.09.2019 – 31.08.2020 mit Option auf Verlängerung/Übernahme
Einsatzort(e) PLZ 8 - Manching
Aufgaben Aufgaben:
- Abstimmung von Konfigurationsdaten mit Fachabteilungen, Partnerfirmen, Supplier, Join Team
- Verantwortung für die Durchführung der Konfigurationsnachweisführung und Klassifizierung
- Termingerechtes Bereitstellen von Dokumentation und Software
- Zuarbeit bei der Abstimmung der externen Prozesse mit den Partnerfirmen
- Mitwirkung bei der Terminfestlegung und -verfolgung
- Verifikation und Migration von Daten (Datenaustausch zwischen verschiedenen Datenbanksystemen der Industrie und des Kunden mit unterschiedlichen Konfigurationsständen)
- Stammdatenpflege
- Handhabung (Vereinnahmen, Halten und Verteilen) von Daten

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) in technischer Fachrichtung wie Luft- & Raumfahrt, Ingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation

- Mehrjährige Berufserfahrung im Engineering
- Mehrjährige Berufserfahrung in IT/Informationssysteme
- MS-Office (gute Kenntnisse)
- Erfahrung mit Konfigurationsmanagement Tools ist (von Vorteil)
- Englisch (verhandlungssicher)
- Deutsch (verhandlungssicher)
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.