Mitarbeiterbereich

Aktuelle Projektangebote

Dieses Angebot habe ich bei SD&T gefunden:
\nZeitraum: ab sofort für 6 Monate mit Option auf Verlängerung
\n Einsatzort: PLZ 3 - Hannover
\n Vertragsverhältnis: Anstellung, Freiberuflichkeit
\n Aufgabe:
- Standortermittlung und Führen bzw. Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen bei neu zu errichtenden Basisstationen
- Koordinierung der Baumaßnahmen von der Planung bis zur Integration des Standortes, inkl. fachlicher Bewertung von Bauplanungen und Mast- und Turmstatiken
- Infrastrukturabnahme oder Mitwirkung bei der Infrastrukturabnahme des kompletten Standortes inkl. Überwachung der Mängelbeseitigung
- Durchführung der Qualitätssicherung bei neu zu errichtenden und Umbau von bestehenden Basisstationsstandorten
- Koordinierung und/oder Überwachung der Infrastruktursicherheit der Standorte
- Überwachung der Einhaltung des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit inkl. der Sperrung/Teilsperrung von Standorten
- Mitwirken bei Ausschreibungen bis zur europaweiten Vergabe
- Koordinierung und Teilnahme an Begehungen

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich des Bau– oder Elektroingenieurwesens oder vergleichbares Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich des Bau– oder Elektro-, bzw. Elektronikwesens oder vergleichbares Ausbildung mit umfangreicher Berufserfahrung im Bereich Planung und Bau von Funkstandorten, Richtfunkstandorten oder vergleichbarer Bauwerke

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- in den Vorschriften aus dem Bereichen VDE-Vorschriften, Baurecht und LHO/VOB/VOL
- im Bereich Planung und Bau von Funkstandorten oder vergleichbaren Bauwerken
- aus dem Bereich Digitalfunk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben wünschenswert
- der gängigen Betriebssysteme
- Bereitschaft zu gelegentlichen Wochenendeinsätzen

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle Formulierungen in den Projekt- und Stellenangeboten geschlechtsneutral sind. Bewerbungen von Frauen und Männern sind gleichermaßen für alle Anzeigen willkommen. Entscheidend sind die fachlichen und persönlichen Qualifikationen.

Behörde-Baukoordinator Richtfunk (all gender) (Ref.Nr.: 15473 - FL)

Vertragsverhältnis Anstellung, Freiberuflichkeit
Zeitraum ab sofort für 6 Monate mit Option auf Verlängerung
Einsatzort(e) PLZ 3 - Hannover
Aufgaben Aufgabe:
- Standortermittlung und Führen bzw. Mitwirkung bei Vertragsverhandlungen bei neu zu errichtenden Basisstationen
- Koordinierung der Baumaßnahmen von der Planung bis zur Integration des Standortes, inkl. fachlicher Bewertung von Bauplanungen und Mast- und Turmstatiken
- Infrastrukturabnahme oder Mitwirkung bei der Infrastrukturabnahme des kompletten Standortes inkl. Überwachung der Mängelbeseitigung
- Durchführung der Qualitätssicherung bei neu zu errichtenden und Umbau von bestehenden Basisstationsstandorten
- Koordinierung und/oder Überwachung der Infrastruktursicherheit der Standorte
- Überwachung der Einhaltung des Arbeitsschutzes und der Arbeitssicherheit inkl. der Sperrung/Teilsperrung von Standorten
- Mitwirken bei Ausschreibungen bis zur europaweiten Vergabe
- Koordinierung und Teilnahme an Begehungen

Anforderungen:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich des Bau– oder Elektroingenieurwesens oder vergleichbares Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich des Bau– oder Elektro-, bzw. Elektronikwesens oder vergleichbares Ausbildung mit umfangreicher Berufserfahrung im Bereich Planung und Bau von Funkstandorten, Richtfunkstandorten oder vergleichbarer Bauwerke

Kenntnisse und Erfahrungen:
- in oben genannten Aufgaben
- in den Vorschriften aus dem Bereichen VDE-Vorschriften, Baurecht und LHO/VOB/VOL
- im Bereich Planung und Bau von Funkstandorten oder vergleichbaren Bauwerken
- aus dem Bereich Digitalfunk für Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben wünschenswert
- der gängigen Betriebssysteme
- Bereitschaft zu gelegentlichen Wochenendeinsätzen
Jetzt Bewerben

Wir freuen uns, wenn Sie dieses Angebot weiter empfehlen.